Respekt!

Respekt!

ExistenzgründerInnen im Rampenlicht

Morgen (7. Februar) stehen sie also im Rampenlicht, die Bewerberinnen und Bewerber um den Existenzgründerpreis Zeitzer Michael 2018. Kein geringerer als Ministerpräsident Reiner Haseloff wird die Ehrung vornehmen. Das hat vor allem mit Anerkennung und Respekt zu tun, die allen zuteil wird, ob sie am Ende einen der Preise mit nach Hause nehmen oder nicht.

Mut und Verantwortung

Das ist auch der Grund, weshalb wir seit dem Vorjahr alle BewerberInnen aufsuchen, um in kleinen Porträts etwas mehr über sie zu erzählen. Existenzgründerinnen- und Gründer sind mutige Menschen. Sie nehmen ihr berufliches Schicksal in die eigene Hand, manche auch das anderer, indem sie Arbeitsplätze schaffen. Sie erhalten Häuser, füllen leere Schaufenster mit Leben, unterstützen andere mit ihren Dienstleistungen, erleichtern das Leben mit ihrem Service. Was immer sie tun, wie klein oder groß ihre Unternehmung ist, sie übernehmen Verantwortung. Sie sind eine Bereicherung. Sie, die sich bewerben, wie auch all die anderen, die sich – aus welchem Grund auch immer – nicht bewerben, sie haben unseren Respekt verdient.

35.000 mal gelesen

Nicht alles, was uns ExistenzgründerInnen erzählen gehört auch aufgeschrieben. Das, was sie uns erzählen und aufgeschrieben ist scheint aber doch viele Menschen zu interessieren. Wenn sie morgen geehrt werden, sind die kleinen Porträts auf ZeitzOnline.de und auf den Seiten des Paktes für Arbeit etwa 35.000 mal gelesen worden. Das freut uns vor allem für die Bewerberinnen und Bewerber, denn um sie geht es, um nichts sonst.
Vielleicht tragen unsere kleinen Beiträge ja auch dazu bei, diese(n) und jene(n) für eine Bewerbung im nächsten Jahr zu ermuntern.
Morgen zur Verleihung sind wir natürlich dabei und werden berichten.

Bewerberinnen und Bewerber 2018 im Kurzporträt

Demnächst in KulturZeitz

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Meine ART von Dankbarkeit“

Günter Schumacher Zeichnungen & Aquarelle Ausstellungseröffnung Freitag, 16. November 2018, 18.00 Uhr Der Zeitzer Günter Schumacher, Dipl.-Ing. Architekt für Stadtplanung, zeigt vor Ort entstandene Zeichnungen und Aquarelle: vornehmlich Motive der Region, die irgendwie besonders sind und immer wieder staunen lassen. Ihre Einmaligkeit und Schönheit ins Bewusstsein zu bringen, ist sein Anliegen und schlussfolgernd, ihrer Verletzlichkeit …

Mehr erfahren »
Stadtbibliothek Martin Luther, Michaeliskirchhof 8
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Wort und Klang

Ein Abend zwischen Wort und Lied Die Phonothekfreunde laden zu einem weiteren wunderbaren Abend zwischen Lesung und Konzert. Dazu konnten wir mit dem Schriftsteller Roman Israel und der Musikerin Nadine Maria Schmidt wieder zwei tolle Künstler für den Abend gewinnen. Ein Abend zwischen Wort und Lied also. Im Anschluss gibt es natürlich auch wieder Feinstes …

Mehr erfahren »
Alte Bibliothek, Rahnestraße 20
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Weiße Elster-Flusskonferenz

Tagesordnung     Dokumente „Weiße Elster – Flusslandschaft des Jahres 2020/2021“ Sehr geehrte Damen und Herren, wie vorangekündigt laden die NaturFreunde Gera und der Kreisangelverein Zeitz des Deutschen Angelfischereivereins e.V. zur regionalen Flusskonferenz nach Zeitz ein. Hintergrund Der Naturfreunde Deutschlands e.V. und der Deutsche Angel-Fischerverband e.V. rufen alle zwei Jahre eine „Flusslandschaft des Jahres“ aus. Länderübergreifend haben …

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

Jazz meets Bauhaus. Big Band in Concert

1993 gegründet, bietet das Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt seit über 20 Jahren gelungene Konzerte auch auf internationalen Bühnen; Belgien, Canada, Israel, Polen, Schweden und 2015 auf der Mailänder Weltausstellung EXPO. Es ist der „Musikalische Botschafter“ Sachsen-Anhalts. Die Mitglieder des Jugendjazzorchesters sind junge Musiker, die erfolgreich am Workshop “Makin’ Jazz” oder Wettbewerb “Jugend jazzt” teilgenommen haben. Zweimal im …

Mehr erfahren »
10€ – 16€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
Quelle: zeitzonline.de