Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort

Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort

Quelle: zeitzonline.de Artikel: <a href="Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort„>Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort Author: {$dc:creator} {$creator}

23. August 2019 / 19:30 / Franziskanerkloster

„Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort“

Eine Zeit(z) Reise als Gesprächs-Collage.
Die erstmalige wie skurrile Begegnung dreier Charakterköpfe, welche Michael Mendl bestimmt speziell zu interpretieren weiß.

Musik: Lora Kostina Trio

Das wird ein erfrischender Abend. Spätestens nach der zauberhaften „Hommage an die Musik und den Gesang“ muss dem letzten Verzagten klar sein – Michael Mendl ist ein exzellenter Geschichtenerzähler. Mendl liest Texte anderer als erzähle er seine eigenen, von ihm selbst erlebten Geschichten. „Mit enorm vitaler und dynamischer Stimme, passender Mimik und Gestik weiß er die Texte (….) wohl betont an die ZuhörerInnen zu bringen. Ein Schauspieler eben mit Leib und Seele.“ Man darf gespannt sein, was der begnadete Sprecher und Sinnierer den Worten seiner drei Charakterköpfe entziehen wird, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kurzweil verspricht die Musik

„Mit Konzertprogrammen „Klassik meets Jazz“, „Wagner meets Jazz“, „Frauenliebe und Leben – die Jazzversion!“, „Luther – Bach – Jazz: ein zeitloses Gespräch“ werden Bereiche europäischen Klassik und des modernen Jazz verbunden. 2015 präsentierte das Lora Kostina Trio in Konzerten in Deutschland und in Petersburg (Russland) (Deutsche Woche 2015) das Programm „Vorahnung: Joseph Brodsky“ mit Schauspielerin und Autorin Katy Karrenbauer.“ (Text: Veranstalter)

TICKETS ONLINE

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock

Kurfürst Johann Georg I. (1585-1656) sorgte in seinem Testament von 1652 für seine nicht erbberechtigten, jüngeren drei Söhne vor. Sie sollten nach seinem Tode eigene Herrschaften erhalten, die man Sekundogenituren nannte. Eines dieser kleinen Territorien war das Herzogtum Sachsen-Zeitz. 2019 jährt sich der Geburtstag des Bauherrn der Moritzburg an der Weißen Elster, Moritz von Sachsen-Zeitz …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

DAS BLEIBT.

20 JAHRE Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. Die Sonderausstellung im Lebek-Zentrum des Museums Schloss Moritzburg wird eine erstaunliche Retrospektive. Seit 20 Jahren initiiert oder unterstützt die Fördergesellschaft Projekte und Publikationen für das Museum Schloss Moritzburg. Stets mit dem Anspruch, auf hohem ästhetischen und inhaltlichen Niveau den Bekanntheitsgrad des Museums und der Stadt Zeitz …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Grafiken von Gerd Seidel

Wieso das Beitragsfoto ausgerechnet eine Malerei ist, wo die Ausstellung doch heißt „Grafiken…“, das ist schnell erzählt. Erstens weil das Bild schön ist und meine Lieblingsregion Usedom zeigt. Zweitens ist auch in der Malerei Gerd Seidels gut zu sehen, was seine Kunst ausmacht – das Weglassen. Die Ausstellung zeigt zumeist Holzschnitte, ein paar Linolschnitte sind …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

TORSTEN RUSS: DER BLICK. DIE ZEIT. DAS IST.

TORSTEN RUSS malerei. zeichnung. objekte. drucke. DER BLICK . DIE ZEIT . DAS IST .   Ausstellungseröffnung: Freitag 19. Juli / 15:00 Künstlergespräch: Freitag 13. September / 17:00 Über Torsten Russ „Wie ein Gewitter trafen mich die Blätter bei der ersten Begegnung mit Arbeiten von Torsten Russ. Sie hingen auf einer bemessenen Wandfläche neben- und …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Der Bock als Gärtner – die Vertrauten“

Lustspiel von Adolph Müllner Herr von Malten, ein wohlhabender Gutsbesitzer, nimmt seine Nichte Sophie bei sich auf, nachdem deren Vater im Duell getötet wurde. Um die Unglückliche ein wenig von ihrer Trauer um den geliebten Vater abzulenken, stellt er einen erfahrenen Reitknecht und einen jungen Gärtner ein, die das gelehrige Mädchen in beiden Künsten unterweisen …

Mehr erfahren »
Freilichtbühne Droyßig, Schloß 1
Droyßig, 06722
+ Google Karte

Tag der Sonderführungen

Zum ersten Mal findet ein Tag der Sonderführungen im Museum Schloss Moritzburg statt. Es besteht die Möglichkeit für Interessierte, das Zeitzer Schloss und die Erbauerfamilie – die Herzöge von Sachsen-Zeitz – gleich in drei unterschiedlichen Führungen kennen zu lernen. Eintritt: Sonderführungsgebühr 3,00 €/2,00 € (erm.) zzgl. Eintritt Museum 6,00 €/4,00 € (erm.) 10 Uhr: Ins …

Mehr erfahren »
6€ – 9€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Quelle: zeitzonline.de Artikel: <a href="Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort„>Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort Author: {$dc:creator} {$creator}