Blick.Zeitz – Die Stadt aus 47 Perspektiven

Blick.Zeitz – Die Stadt aus 47 Perspektiven

Unter dem Motto „Blick.Zeitz“ präsentieren die Schüler der 12. Klassen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Zeitz ihre Abschlussarbeiten im Fahcbereich Kunst. Gezeigt werden Tiefdrucke, die eine ganz persönliche Sicht auf die Heimat der Schüler erlauben. Bei einer Führung oder auch auf einer individuellen Erkundungstour durch die Ausstellung können unbekannte Orte entdeckt werden. Die Ausstellung findet im Kunsthaus Zeitz in der Rahnestraße 20 statt. Der Eintritt ist frei.

15. März um 19:00 – 16. März um 18:00

Quelle: zeitzonline.de
Siegfried Eißner ist Ehrenbürger

Siegfried Eißner ist Ehrenbürger

Stehende Ovationen für einen Ehrenmann

Große Gesten sind seine Sache nicht, es sei denn er steht gerade vor einem Chor. Dann kannst du sehen, wie die Hände des 92-Jährigen zu singen beginnen und seinen Gesten jeder im Chor folgt. Das war heute nicht anders, nachdem Siegfried Eißner mit der größten Geste geehrt wurde, die unsere Stadt vergeben kann – der Ehrenbürgerschaft. Der Geehrte rief am Schluss zum gemeinsamen Singen auf. Und ausnahmslos alle im gut besuchten Zeitzer Capitol folgten ihm.

„Wenn die Menschen gemeinsam singen, verhaken sie sich nicht mit Widersprüchen, machen keine dummen Sachen, sind sie beieinander und froh miteinander,“ so Siegfried Eißner.

Früher rief der einstige Musiklehrer und Chorleiter zum offenen Singen.
100 Mal machte er das und immer folgten ihm um die 70 Menschen. Eißner machte sich verdient, um die Musik – besonders die Chormusik, um die Bewahrung von Musikgeschichte, um die Menschen, um die Stadt.

Dafür wurde ihm heute mit der Ernennung zum Ehrenbürger und dem Eintrag in das goldene Buch der Stadt in einem würdigen Rahmen gedankt. Viele seiner Gefährten waren gekommen, Ständchen brachten jene Chöre, die auf ihn zurück gehen und die noch heute Bestand haben. Ganz sicher ist nicht übertrieben zu sagen, dass Siegfried Eißner Generationen junger Menschen und ihr Verhältnis zur Musikkultur wesentlich beeinflusste, wenn nicht gar prägte.

Sein ganzes Leben widmet er der Musik. Eißner ließ sich stets treiben von der Überzeugung ihrer verbindenden Kraft und verstand es, den Menschen Musik als Quelle für Ausgleich und Lebensfreude zu vermitteln.

Als das Grußwort der Schulleiterin des GSG Beate Kümmel und die Laudatio der Christa Sturm vom Theißener Gesangsverein gesprochen waren zeigte sich Siegfried Eißner einen kurzen Moment lang verdutzt.

„Das soll ich alles gewesen sein? Na gut, die Fakten sind alle richtig, also stimmt das wohl auch alles.“

So kommentierte Eißner die zwei berührenden Reden mit vielen Erinnerungen. Solidität und Bescheidenheit, dafür mögen die Menschen ihren neuen Ehrenbürger. Der hatte sich, als die nötige Tonsicherheit seine Ohren verließ, zwar aus der aktiven Chorleitung verabschiedet, widmete sich fortan aber weiter der Musik. Insbesondere die Zeitzer Musikgeschichte tat es ihm an. Seine umfangreichen Forschungen ist es zu verdanken, dass später sein Zeitzer Musikzimmer nahezu 1.000 Dokumente beherbergte, die heute im Zeitzer Stadtarchiv aufbewahrt sind.
Dieser Mann hinterlässt Spuren – in vielen jungen Menschen, die er Jahrzehnte unterrichtete, in den von ihm gegründeten Vereinen in Droßdorf und Theißen, im Schulförderverein des Zeitzer Gymnasiums und nicht zuletzt in den unzähligen Auftritten der Chöre. Eißner begeistert bis heute. Selbst diese feierliche Stunde ließ der vitale Ehrenbürger mit dem kurzen offenen Singen zum unvermuteten Erlebnis für seine Gäste werden.

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

„Linie 1“ Musical mit Karambolage

Foto: Marianne Mächtig „Fahr mal wieder U-Bahn, schau’ dir mal die Menschen an“, seit 32 Jahren rollt die „Linie 1“ im bekannten Berliner Grips-Theater und nun endlich, mag der Zug auch quietschen und knarzen ist er auch in Zeitz angekommen – er rollt, er rockt. Ein Musical über Leben und Überleben, über Hoffnung und Anpassung, …

Mehr erfahren »
7€ – 10€
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

„Hit auf Hit“ Frank Schöbel & Band

Hätte es in der DDR diesen Begriff gegeben, wäre er als „Superstar“ bezeichnet worden. Denn die nunmehr 54-jährige Karriere des FRANK SCHÖBEL ist wahrlich eine Karriere der Superlative. Hätte es in der DDR für die Verkäufe von Tonträgern nach westlichem Vorbild die berühmten Goldenen und Platinen gegeben, Frank hätte viele davon. Allein von seinem Dauerrenner …

Mehr erfahren »
34€ – 40€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Linie 1“ Musical mit Karambolage

Foto: Marianne Mächtig „Fahr mal wieder U-Bahn, schau’ dir mal die Menschen an“, seit 32 Jahren rollt die „Linie 1“ im bekannten Berliner Grips-Theater und nun endlich, mag der Zug auch quietschen und knarzen ist er auch in Zeitz angekommen – er rollt, er rockt. Ein Musical über Leben und Überleben, über Hoffnung und Anpassung, …

Mehr erfahren »
7€ – 10€
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

Moritz‘ Geburtstagstafel

In diesem Jahr wird der 400. Geburtstag unseres Herzog Moritz von Sachsen – Zeitz mit vielen Veranstaltungen für GROSS und KLEIN gefeiert. Moritz wurde am 28. März 1619 in Dresden als 4. Sohn des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen und seiner Gemahlin Magdalena Sybilla geboren. In der Osterzeit lädt das Museum Kindergruppen an Moritz´ …

Mehr erfahren »
3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Neue Pressesprecherin in Zeitz

Neue Pressesprecherin in Zeitz

Sophie Schlehan nahm ihre Arbeit auf.

Kennengelernt haben wir die junge Frau bei der Arbeit während der Ideenworkshops zum Leitbild. Seit Freitag, 1. März 2019 ist Sophie Schlehahn Pressesprecherin der Stadt Zeitz. Die bebürtige Döbelnerin studierte Politikwissenschaft in Chemnitz und Duisburg. In Sachen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit war Schlehahn unter anderem bei der Wirtschaftsvereinigung Stahl in Düsseldorf tätig. Sie folgt auf Susanne Janicke, die bis 31. Dezember 2018 als Pressesprecherin der Stadt tätig war. Etwas hat sich inzwischen – und das ist gut so – geändert. Die Pressesprecherin ist nicht mehr zugleich auch persönliche Referentin des Oberbürgermeisters. Ein Vorteil, denn sie kann sich ganz auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit konzentrieren.

„Als ich die Stellenzusage erhalten habe, war ich gerade unterwegs, um meine Familie zu besuchen. So brachte ich gleich gute Nachrichten mit.“, lacht Schlehahn. „Öffentlichkeitsarbeit bietet die Chance, unsere Demokratie transparenter und nachvollziehbarer zu machen. Demokratie ist eine Errungenschaft, die es meiner Meinung nach trotz aller Herausforderungen zu bewahren und weiterzuentwickeln gilt.“

Schlehahn hat ihren Hauptwohnsitz derzeit noch in Köthen (Anhalt), möchte jedoch bald in die Zeitzer Region ziehen.

„In und um Zeitz ist viel in Bewegung geraten.“, sagt Schlehahn. „Ich finde diese Entwicklung sehr spannend und freue mich, ab sofort Teil dieses Prozesses zu sein und mit den Menschen vor Ort zusammenzuarbeiten.“

Wir wünschen ihr viel Erfolg und Freude mit den neuen Aufgaben, gute Zusammenarbeit inklusive.

Foto rechts: Sophie Schlehan, privat

Pressekontakt:
Sophie Schlehahn
Pressesprecherin Stadt Zeitz
Tel: 03441/83-217
Fax: 03441/83-437
E-Mail: pressestelle@stadt-zeitz.de
Website: www.zeitz.de

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Duo Graceland mit Streichquartett und Band Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Mrs Robinson“in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and …

Mehr erfahren »
24€ – 30€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Der kleine Tag“ Musical

„Der kleine Tag“ Auf dem Lichtstrahl zur Erde zurück Musical von Rolf Zuckowski Im hellen Lichtreich, hinter den Sternen, leben alle Tage als Lichtwesen, die nur ein einziges Mal auf die Erde kommen dürfen. Keiner von ihnen hat Einfluss darauf, was während seiner Erdenzeit passiert und ob er zum Beispiel ruhmreiche Taten, Krieg, Frieden oder …

Mehr erfahren »
7€ – 10€
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

„Der kleine Tag“ Musical

„Der kleine Tag“ Auf dem Lichtstrahl zur Erde zurück Musical von Rolf Zuckowski Im hellen Lichtreich, hinter den Sternen, leben alle Tage als Lichtwesen, die nur ein einziges Mal auf die Erde kommen dürfen. Keiner von ihnen hat Einfluss darauf, was während seiner Erdenzeit passiert und ob er zum Beispiel ruhmreiche Taten, Krieg, Frieden oder …

Mehr erfahren »
7€ – 10€
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

„Linie 1“ Musical mit Karambolage

Foto: Marianne Mächtig „Fahr mal wieder U-Bahn, schau’ dir mal die Menschen an“, seit 32 Jahren rollt die „Linie 1“ im bekannten Berliner Grips-Theater und nun endlich, mag der Zug auch quietschen und knarzen ist er auch in Zeitz angekommen – er rollt, er rockt. Ein Musical über Leben und Überleben, über Hoffnung und Anpassung, …

Mehr erfahren »
7€ – 10€
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Patzak – Ehrlich – Unsauber

Patzak – Ehrlich – Unsauber

13. April 2019 / 20:00 / Kleiner Rahmen

Patzak- Voller Selbstzweifel und Zukunftsängste hat dieser junge Musiker seine Jugendjahre darauf ver(sch)wendet, selbstbemitleidende und sozialkritische Texte zu verfassen, immer schön im a-a-b-b-Reimschema.

Nie ganz sauber oder technisch einwandfrei, aber ehrlich und mit Gefühl, verbindet er das Rasseln der Gitarrensaiten mit einem auffälligen Krächzgesang, welcher, wie er selbst behauptet, immer schön „angekotzt“ klingen muss.

Trotz einseitigem Unterhaltungswert strotzt dieser Musiker vor Energie, Kunst- und Kulturfreunde kommen auf ihre Kosten.

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

„Die Wurzeln des Schlosses“ Führung

Die Wurzeln des Schlosses – Ein Einblick in die Keller und Gewölbe Sonderführung mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Stefanie Karg Verschwiegene Winkel und eine imponierende Wehranlage erzählen (nicht nur) von der architektonischen Geschichte des Schloss Moritzburg an der Weißen Elster. Sicher ausgestattet, mit Helmen und Taschenlampen, bietet der Streifzug durch die faszinierenden Kellergewölbe neben spannenden Einblicken …

Mehr erfahren »
2€ – 3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Verwaltung & Politik

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideenwerkstatt anmelden bitte hier.

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Kultur & Tourismus“

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideen-Werkstatt anmelden können Sie sich hier.

Mehr erfahren »
Stadt Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Ideen-Werkstatt „Wirtschaft & Arbeit, Leben & Wohnen“

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zum Ideen-Workshop anmelden können Sie sich hier.

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
24. UNICEF-Gala

24. UNICEF-Gala

31. März 2019 / 16:00 / Capitol

Die 24. UNICEF-Gala wird von vielen kleinen und großen Künstlern aus Zeitz und der Region sowie vom UNICEF-Team Zeitz gestaltet.

Mit dabei sind das Gitarrenensemble der Musikschule Klangkiste, der Chor des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Zeitz, der Kinderchor der Grundschule Elstervorstadt, die Kindertheatergruppe Karambambini, die Zeitzer Ballettschule, Saitlinge & Singers um Peter Schneider sowie Gisela und Hubert Reimann.

Das Unicef-Team Zeitz unterstützt seit 25 Jahren ehrenamtlich vielfältige Aktivitäten von Kindern im Raum Zeitz und Naumburg. Sie arbeiten mit Schulen und Vereinen bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen zusammen. Sie schenken Kindern in der Region ihre Zeit und werben für Spenden, um weltweit Kindern in Katastrophengebieten zu
helfen.

Der Reinerlös der diesjährigen UNICEF-Gala wird zu Gunsten von UNICEF-Projekten – „Kinder in Not“ – gespendet.

Es geht um Kinderrechte

Der lokale Themenschwerpunkt in diesem Jahr sind „Kinderrechte“. Sie möchten, dass Kinder demokratische Spielregeln lernen.

Vor 30 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. Von 196 Staaten wurde sie ratifiziert und bietet viele gute Regeln für eine gesunde und friedliche Entwicklung der Kinder weltweit.

Quelle: Stadt Zeitz

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Benefizkonzert Thomas Wunschheim

Es ist bereits zu einer schönen Tradition geworden, dass der Schüler Peter Sauermanns einmal jährlich den historischen Blüthner-Flügel im Zeitzer Schloss zum Klingen bringt. Wie sein Lehrer verzichtet auch Wunschheim in diesem Jahr wieder auf sein Honorar. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Erweiterung der Sammlungen des Zeitzer Museums wird gebeten. Der …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Die Wurzeln des Schlosses“ Führung

Die Wurzeln des Schlosses – Ein Einblick in die Keller und Gewölbe Sonderführung mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Stefanie Karg Verschwiegene Winkel und eine imponierende Wehranlage erzählen (nicht nur) von der architektonischen Geschichte des Schloss Moritzburg an der Weißen Elster. Sicher ausgestattet, mit Helmen und Taschenlampen, bietet der Streifzug durch die faszinierenden Kellergewölbe neben spannenden Einblicken …

Mehr erfahren »
2€ – 3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Verwaltung & Politik

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideenwerkstatt anmelden bitte hier.

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Kultur & Tourismus“

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideen-Werkstatt anmelden können Sie sich hier.

Mehr erfahren »
Stadt Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Swing-Jazz-LindyPop-Tanznacht vol. 2

Swing-Jazz-LindyPop-Tanznacht vol. 2

30. März 2019 / 20:00 / Phonothek im Kunsthaus Zeitz

Es wird Zeit für Runde Zwei der famosen Sause – die Phonothek im Kunsthaus Zeitz lädt erneut zu Swing, Jazz und Lindy Hop.
Tanzbein kreisen lassen und den Winter abschütteln. Von abends Acht bis morgens Drei.

Eintritt gibts (wie beim letzten mal) nicht, doch eine kleine Spende ist gern gesehen – diesmal brauchen wir hoffentlich kein Holz mehr 😉

Inkl. Stummfilmbegleitung für alle Cineasten unter euch.

(Fotomotiv: Ben van meerendonk, 1961. Creative Commons License. Bearbeitet.)

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Kuratorenführung „…Jüdische Kultur in Zeitz“

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Namen statt Nummern – Jüdische Kultur in Zeitz“ mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Carmen Sengewald Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Elster geprägt und mitgestaltet. Seit 7. November 2018 widmet das Museum Schloss Moritzburg gemeinsam den ehemaligen jüdischen Bewohnern der …

Mehr erfahren »
2€ – 3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Benefizkonzert Thomas Wunschheim

Es ist bereits zu einer schönen Tradition geworden, dass der Schüler Peter Sauermanns einmal jährlich den historischen Blüthner-Flügel im Zeitzer Schloss zum Klingen bringt. Wie sein Lehrer verzichtet auch Wunschheim in diesem Jahr wieder auf sein Honorar. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Erweiterung der Sammlungen des Zeitzer Museums wird gebeten. Der …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Die Wurzeln des Schlosses“ Führung

Die Wurzeln des Schlosses – Ein Einblick in die Keller und Gewölbe Sonderführung mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Stefanie Karg Verschwiegene Winkel und eine imponierende Wehranlage erzählen (nicht nur) von der architektonischen Geschichte des Schloss Moritzburg an der Weißen Elster. Sicher ausgestattet, mit Helmen und Taschenlampen, bietet der Streifzug durch die faszinierenden Kellergewölbe neben spannenden Einblicken …

Mehr erfahren »
2€ – 3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Verwaltung & Politik

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideenwerkstatt anmelden bitte hier.

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Moritzburg öffnet mit Angeboten

Moritzburg öffnet mit Angeboten

Führungen am Ende des Winterschlafs

Am Freitag (1. März) endet der verordnete Winterschlaf des Museums Schloss Moritzburg.
Das nimmt das Museum zum Anlass für zwei Sonderangebote am Wochenende.

Am Samstag, 2. März gibt es ab 13:00 Uhr die Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Namen statt Nummern-Jüdische Kultur in Zeitz“

Am Sonntag, 3. März wird an 13:00 Uhr eine Führung der besonderen Art zu den „Wurzeln des Schlosses“ angeboten.

Für beide Führungen ist die Anmeldung erforderlich!

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Kuratorenführung „…Jüdische Kultur in Zeitz“

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Namen statt Nummern – Jüdische Kultur in Zeitz“ mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Carmen Sengewald Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Elster geprägt und mitgestaltet. Seit 7. November 2018 widmet das Museum Schloss Moritzburg gemeinsam den ehemaligen jüdischen Bewohnern der …

Mehr erfahren »
2€ – 3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Benefizkonzert Thomas Wunschheim

Es ist bereits zu einer schönen Tradition geworden, dass der Schüler Peter Sauermanns einmal jährlich den historischen Blüthner-Flügel im Zeitzer Schloss zum Klingen bringt. Wie sein Lehrer verzichtet auch Wunschheim in diesem Jahr wieder auf sein Honorar. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Erweiterung der Sammlungen des Zeitzer Museums wird gebeten. Der …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Die Wurzeln des Schlosses“ Führung

Die Wurzeln des Schlosses – Ein Einblick in die Keller und Gewölbe Sonderführung mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Stefanie Karg Verschwiegene Winkel und eine imponierende Wehranlage erzählen (nicht nur) von der architektonischen Geschichte des Schloss Moritzburg an der Weißen Elster. Sicher ausgestattet, mit Helmen und Taschenlampen, bietet der Streifzug durch die faszinierenden Kellergewölbe neben spannenden Einblicken …

Mehr erfahren »
2€ – 3€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Verwaltung & Politik

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideenwerkstatt anmelden bitte hier.

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de
Vor der Saison für Gartenträume

Vor der Saison für Gartenträume

Zeitzer Schlosspark bereitet sich auf Besucheransturm vor

Am ersten Tag des Frühlingsmonats April ist Saisonstart im Zeitzer Gartentraum. Im 15. Jahr wird der Saisonbeginn im Schlosspark Moritzburg Zeitz gebührlich eröffnet.

Mit einem Konzert der Kreismusikschule „Burgenlandkreis“ Anna-Magdalena-Bach Zeitz und dem 2. Zeitzer Picknick-Konzert mit der Brassband BlechKlang aus Jena wird am 30. Juni 2019 das Schlosspark-Jubiläum gefeiert. Das Publikum, vom Kleinkind bis zum Uropa, ist dazu eingeladen, sich mit Decken, Stühlen, Campingtischen sowie natürlich Speis und Trank zu versammeln, den Klängen zu lauschen und mit uns zu feiern.

Erfolgreiche Nachnutzung des Landesgartenschaugeländes

Nach der ersten Landesgartenschau Sachsen-Anhalts 2004 wurde das Areal rund um das Herzstück Schloss Moritzburg 2005 an die Stadt übergeben.

Mit der Landesgartenschau entstand hier ein attraktiver grüner Erholungsraum in der Stadt. entstanden. Den Zeitzern und Gästen viel geboten – attraktive Spielplätze, sauberes Grün, vielfältige Veranstaltungen, schöne Wechselflorbeete, Freiraum um sportlich aktiv zu sein, zauberhafte Orte zum Heiraten. Zahlreiche Höhepunkte wie Konzerte von Rang, das Zeitzer Lichterfest, Frühlings- und Herbstmärkte und andere Events ziehen übers Jahr tausende Menschen von nah und fern in diesen Gartentraum.

Ein Blick auf die Besucherzahlen (zum Vergrößern auf die Grafik klicken):

 

Beiträge & Termintipps

Öffnungszeiten

01. April bis 31.Oktober 2019
täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Änderungen bei Veranstaltungen vorbehalten.

Eintrittspreise

Erwachsene 2,00 Euro Tageseintritt
Ermäßigungsberechtigte 1,00 Euro Tageseintritt
Dauerkarte 15,00 Euro
Dauerkarte ermäßigt 10,00 Euro

Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen erhalten freien Eintritt. Bei Veranstaltungen können sich gesonderte Eintrittspreise ergeben. Die Schlosspark-Dauerkarte berechtigt während der Saison zum täglichen Eintritt in den Schlosspark Moritzburg Zeitz, ein zusätzlicher Eintritt kann bei Veranstaltungen erhoben werden. Hunde haben keinen Zugang zum Schlosspark. Am Eingang Orangerie stehen Hundezwinger zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Schlosspark finden

Quelle: zeitzonline.de
Linie 1 donnert durchs Capitol

Linie 1 donnert durchs Capitol

Karambolage jagt in der U-Bahn durch Zeitz

Voll besetzte Bahnsteige heute an der Zeitzer U-Bahnstation „Capitol“.  Rotraud Denecke übernimmt die Ansage der gleich einlaufenden U-Bahn zum 10-jährigen Bestehen des Jugendtheaters Karambolage. Das lässt drei Stunden lang die Berliner Linie 1 über die Zeitzer Bühne donnern.
ZeitzOnline hat sich den 1. Akt angesehen…und ist begeistert. Eine Begeisterung, die von dem Feuer der Jugendlichen auf der Bühne über die Bahnsteigkante in den voll besetzten Bahnhof „Capitol“ aufs Publikum schwappt. Tolle Bilder, zauberhafte Figuren, eine tolle Premiere.
Die Musikalische Revue schmissig, nachdenklich, anregend, heiter vor dem Bühnenbild von Marianne Mächtig in Szene gesetzt.
Danke an das Team des Theaterpädagogischen Zentrums Zeitz Triton e.V. für diese Vorstellung und die 10 Jahre wertvoller Arbeit mit Jugendlichen.

„Linie 1“ Buch und Liedtexte: Volker Ludwig I Musik von Birger Heymann und der Band No Ticket

Impressionen

Quelle: zeitzonline.de
Moritz‘ Geburtstagstafel

Moritz‘ Geburtstagstafel

18. – 22. März & 1.-30. April 2019 / Museum Schloss Moritzburg

In diesem Jahr wird der 400. Geburtstag unseres Herzog Moritz von Sachsen – Zeitz mit vielen Veranstaltungen für GROSS und KLEIN gefeiert.
Moritz wurde am 28. März 1619 in Dresden als 4. Sohn des Kurfürsten Johann Georg I. von Sachsen und seiner Gemahlin Magdalena Sybilla geboren.

In der Osterzeit lädt das Museum Kindergruppen an Moritz´ Geburtstagstafel auf Schloss Moritzburg an der Elster ein.

In weißen Schürzen und Häubchen stellen wir in unserer „Schlossküche“ im Torhaus gemeinsam MARZIPAN – OSTEREIER und noch eine ganz besonders geformte Leckerei her. Herzog Moritz wurde diese Köstlichkeit in Gestalt eines Tieres selbst schon vor vielen
vielen Jahren im Tafelgemach aufgetafelt und sicher hat er sie mit Genuss verspeist, wir tun das dann auch und feiern mit!

Museumspädagogisches Angebot vom 18. bis 22. März 2019 &, außer an Sonn-und Feiertagen, in der Zeit vom 1. bis zum 30. April 2019

  • Altersgruppe: 6 bis 11 Jahre
  • Kosten: 3 € pro Kind / 2 Betreuer frei / auch als Kindergeburtstag (50 €)
  • Gruppengröße: 6 bis etwa 24 Kinder
  • Anmeldung:
    Kunst – und Museumspädagogisches Zentrum „Johannes Lebek“, Tel. 03441/ 688151

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

NAMEN STATT NUMMERN

JÜDISCHE KULTUR IN ZEITZ SONDERAUSSTELLUNG Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Weißen Elster geprägt und mitgestaltet. Das Museum Schloss Moritzburg widmet gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschcihte, …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

SCHWARZWEISS. Frank Wäschle, Fotografie

Ausstellungseröffnung SCHWARZWEISS und voller Farbe! Sie denken das geht nicht? Das geht. Und wie das geht. In den Fotografien von Frank Wäschle gibt es viel zu sehen. Lesen Sie in den Gesichtern der exzellenten Porträts die Spuren eines Lebens. Spüren Sie in Landschaften dem Spiel von Licht und Schatten nach. Eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen …

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

„Linie 1“ Musical mit Karambolage

Foto: Marianne Mächtig „Fahr mal wieder U-Bahn, schau’ dir mal die Menschen an“, seit 32 Jahren rollt die „Linie 1“ im bekannten Berliner Grips-Theater und nun endlich, mag der Zug auch quietschen und knarzen ist er auch in Zeitz angekommen – er rollt, er rockt. Ein Musical über Leben und Überleben, über Hoffnung und Anpassung, …

Mehr erfahren »
7€ – 10€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Benefizkonzert Thomas Wunschheim

Es ist bereits zu einer schönen Tradition geworden, dass der Schüler Peter Sauermanns einmal jährlich den historischen Blüthner-Flügel im Zeitzer Schloss zum Klingen bringt. Wie sein Lehrer verzichtet auch Wunschheim in diesem Jahr wieder auf sein Honorar. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Erweiterung der Sammlungen des Zeitzer Museums wird gebeten. Der …

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Verwaltung & Politik

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideenwerkstatt anmelden bitte hier.

Mehr erfahren »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

#zeitz2035 Ideen-Werkstatt „Kultur & Tourismus“

In den Januarworkshops analysierten die Arbeitsgruppen Stärken und Schwächen im Themenfeld und nahmen eine Bewertung der Chancen und Risiken vor. Die ersten Ideen-Werkstätten sollen daraus nun realistische Zielstellungen setzen und Projektideen entwickeln, die zur Zielerreichung führen. Die Dokumentationen aus den Arbeitsgruppen finden Sie hier. Zur Ideen-Werkstatt anmelden können Sie sich hier.

Mehr erfahren »
Stadt Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Quelle: zeitzonline.de